Großlibelle

Blaugrüne Mosaikjungfer – Eiablage

An einem kleinen Gartenteich im Westerwald sind diese Bilder entstanden. Der Teich ist sehr zugewachsen und versumpft. So habe ich mich doch etwas gewundert, daß das Mosaikjungfer-Weibchen dieses Gewässer als geeignet für die Eiablage angesehen hat … in jedem Fall war das Tier aber offenbar sehr zufrieden und vertieft in seine Aufgabe, so daß ich für die nachfolgenden Bilder genügend Zeit hatte:

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Westerwald, 14.9.2016

Blutrote Heidelibelle

Eigentlich eine häufige Libelle und auch ich habe sie schon mehrere Male fotografiert … umso erstaunlicher, daß ich es offenbar bis jetzt versäumt habe, von dieser Art Bilder in meinem Blog zu zeigen. Was hiermit nachgeholt wird!

Die Blutroten Heidelibellen sind in Mitteleuropa weit verbreitet. Von anderen Heidelibellenarten gut anhand der einfarbig schwarzen Beine zu unterscheiden. Es gibt noch andere Erkennungsmerkmale, wie Ihr hier bei libellenwissen.de nachlesen könnt!

Diese Bilder sind an einem Teich am Bergh- of Galgeveen bei Tilburg entstanden. Dort habe ich außer den Blutroten Heidelibellen noch weitere häufige Großlibellenarten wie den Vierfleck, Großen Blaupfeil, Blaugrüne Mosaikjungfer und Große Königslibellen sehen können. Sicher gab es noch weitere Arten, aber man sieht ja vom Uferrand nicht immer sofort alles …

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

Wenn es den Libellen zu warm wird, stellen sie ihren Hinterleib in Richtung Sonne, so daß der Körper nicht mehr von der Sonne beschienen und aufgeheizt wird:

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

11.7.2015, Bergh- of Galgeveen

Große Königslibelle bei der Eiablage

… leider für einen Libellenfotografen ist die Eiablage ja quasi die Standardsituation (abgesehen davon, wenn die Tiere gerade frisch geschlüpft sind), in der man so eine Königslibelle überhaupt mal vor die Linse bekommt. Schön wären ja auch mal fotogen an einem Ast sitzende Tiere, mit ein bißchen Teich im Hintegrund … Aber wie alle Angehörigen der Familie der Edellibellen (Aeshnidae) zeichnet sich auch die Große Königslibelle dadurch aus, daß sie sich fast nur in der Luft aufhält.

Wenn es dann kälter wird oder auf den Abend zugeht, verschwinden sie meistens relativ weit oben in Baumwipfeln oder Geäst und sind dann für den Fotografen unerreichbar. Oder ich mache bisher noch etwas falsch. 🙂 Die folgenden Bilder stammen aus dem Jahr 2013:

2.8.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

2.8.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

2.8.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

2.8.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

Vierfleck 2014

Da ich im Jahr davor schon einige so gute Vierfleck-Bilder gemacht hatte, war mein Ehrgeiz 2014 wohl etwas geringer … 🙂 Allerdings habe ich auch einfach nicht so eine gute Gelegenheit gefunden. Andererseits mag ich auch Bilder, bei denen man nicht nur die Libelle, sondern auch etwas vom Habitat drumherum zumindest erahnen kann. Diese wunderbar beruhigende Atmosphäre …

18.6.2014, Köln-Brück, Flehbachaue

18.6.2014, Köln-Brück, Flehbachaue

18.6.2014, Köln-Brück, Flehbachaue

18.6.2014, Köln-Brück, Flehbachaue

18.6.2014, Köln-Brück, Flehbachaue

18.6.2014, Köln-Brück, Flehbachaue

Vierfleck

Eine meiner Lieblingslibellen! Alle Bilder unten bis auf das allerletzte stammen von ein und derselben Libelle … die sich sehr bereitwillig ablichten ließ:

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

19.7.2013, Köln-Brück, Flehbachaue

Glänzende Smaragdlibelle

Hmm, das muß ich nochmal besser machen. Bisher hab ich die Smaragdlibellen am Teich an der Flehbachaue wirklich immerfort nur fliegen, niemals aber irgendwo sitzen gesehen … eigentlich erstaunlich, daß nach sehr kurzem Probieren bereits überhaupt dieses eine fast vorzeigbare Bild unten dabei herumgekommen ist 😉

26.7.2014, Köln-Brück, Flehbachaue

26.7.2014, Köln-Brück, Flehbachaue